Martin Hebich

Martin Hebich

Oberbürgermeister Frankenthal

Liebe Sportlerinnen und Sportler, sehr geehrte Damen und Herren,

ich freue mich sehr darüber, dass das 26. Deutsche Gehörlosen Sportfest im Jahr 2024 in Frankenthal stattfinden wird. In Deutschland leben etwa 80.000 Gehörlose. In einer Kultur, die auf Lautsprache ausgelegt ist, bilden Gehörlose und Menschen mit Hörbehinderung eine Gemeinschaft mit eigenem sprachlichen Know-how. Der Sport hat in dieser Gemeinschaft bereits früh, genauer seit dem Jahr 1888, eine Rolle gespielt. Dabei ist es durch Engagement und Entschlossenheit innerhalb kurzer Zeit gelungen, ein strukturiertes Sportwesen aufzubauen, welches die Grundlage für den organisierten Gehörlosensport bildet, wie es ihn heute gibt.

Wir sind stolz, mit dem Gastgeber des Sportfestes, dem Gehörlosen Sportclub Frankenthal 1966 e.V., einen Verein vor Ort zu haben, der aus dieser zielstrebigen Arbeit hervorgegangen ist. Einen Verein, der es sich zur Aufgabe macht, Menschen mit Hörbehinderung den Zugang zum Sport zu erleichtern und Sportlerinnen und Sportler bei Erreichung persönlicher und sportlicher Höchstleistungen zu fördern.

2000 Sporttreibende dürfen wir aufgrund dieses Engagements anlässlich des Sportfests in Frankenthal begrüßen. In insgesamt 19 Sportarten werden Wettkämpfe ausgetragen, beim Handball sogar vier Länderturniere. Es wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten und neben den Feierlichkeiten zur Eröffnung wird es beim Abschluss im Festzelt garantiert jede Menge Grund zum Feiern geben.

Eine tolle Veranstaltung steht uns somit bevor. Gehörlosensport ist nicht nur Freizeitgestaltung, Sport kennt keine Grenzen. Er überwindet Trennendes, führt Menschen zusammen, die sonst vielleicht nie zusammengefunden hätten. Sport schreibt nicht nur Geschichte, sondern auch Geschichten. Ich bin sicher, dass das Sportfest gemeinsame Erinnerungen schaffen wird, Geschichten, an die wir noch in vielen Jahren denken werden.

Einen herzlichen Dank an alle, die das Deutsche Gehörlosen Sportfest in Frankenthal ermöglichen. Ich wünsche allen Sportlerinnen und Sportlern erfolgreiche Wettkämpfe und allen Beteiligten und Gästen viel Spaß und Freude.

Teile den Beitrag mit Deinen Freunden!

Vorheriger Beitrag
Johannes Bildhauer
Nächster Beitrag
Katharina Pape
Skip to content